The Browse Fotofestival Berlin 2012 - - 5.0 out of 5 based on 1 vote

The Browse Fotofestival Berlin 2012 -

Photolux-LogoDa wird der Bär in Berlin los sein.....

Heute stellen wir Ihnen kurzgefasst das Rahmenprogramm des Browse vor. Nicht umsonst schimpft sich Berlin die Medien- und Kulturstadt, da kommt ein Fotofestival genau richtig und das jetzt schon zum zweiten Mal. Da die Premiere 2011 ein voller Erfolg war, fällt es leicht zu verkünden, dass das Festival am 02.06.12 seine Türen für alle Kunstinteressenten und Profis wieder öffnet.

Das Browse bietet diesjährig 80 Ausstellungen mit über 1000 Bildern nationaler und internationaler Topfotografen. Außerdem werden während der Profiwoche circa 30 attraktive Veranstaltungen rund ums Fotografieren geboten. The Browse Fotofestival 2012Im Bereich „Local Edition“ finden Sie in 45 Kneipen, Galerien und Läden Ausstellungen von fest in Berlin verankerten Fotografen und Fotografinnen.

Das Festival dreht sich rund um den Chamisso- und Bergmann-Kiez und bietet in den Juniwochen eine Abwechslung, die sonst kaum zu sehen ist.
Ein Bild jedes Fotografen ist in der The Browse Gallery, Marheineke Markthalle, für alle anzusehen.

Das Festival beginnt am 02.06.12 um 15 Uhr mit der Eröffnung. Diese findet in der Galerie der Markthalle am Marheinekeplatz 15 in 10961 Berlin statt. Bei dieser Veranstaltungen werden alle Fotografinnen und Fotografen anwesend sein.

Das Fotofestival wird feierlich vom Bezirksbürgermeister Herrn Franz Schulz eröffnet, eine Ansprache wird vom Autor und Kulturjournalisten des Tagesspiegels Herrn Peter von Becker gehalten und für unterhaltende Musik und Erfrischungsgetränke ist gesorgt.

Am 03.06.12 laden die Fotografinnen und Fotografen Sie zur Vernissage ihrer jeweiligen Ausstellung. Über Ihren Besuch freut sich natürlich jeder Fotokünstler.

In der Woche vom 18.- 23.06.12 wird das Browse im historischen Zeitungsviertel Berlins neu erschaffen, mit einem unvergleichbar guten Programm.

Dieses Programm umschließt weitere 35 Ausstellungen von internationalen Weltklasse-Fotojournalistinnen und Journalisten. Darunter sind Fotografen mit bedeutenden Preisen, unter anderem den World Press Photo Award und anderen erstklassigen Auszeichnungen.
Die bedeutendste Ausstellung der „International Edition“ wird die Ausstellung zum Klimawandel sein, Aussteller ist das Fotografen – Kollektiv NOOR.

Vom 18. -22.06.12 haben Sie auch die Möglichkeit am gleichen Standort zahlreiche Workshops, Vorträge, Filmvorführungen und vieles mehr zu besuchen.

Seitens Photolux werden 2 Vorträge angeboten:

Hahnemühle – mehr als nur Papier: Wenn das Papier zum Motiv passen muss.

Vortrag von Gerhard Weinrich, Geschäftsführer der Photolux GmbH.

Color – Management nur eine Frage der Technik?: Der kalibrierte Worklflow und das Zusammenwirken von Mensch und Technik.

Vortrag von Markus Hitzler, Projektmanagement / Key-Accounts, Firma basICColor GmbH.

1 1 1 1 1 Durchschnitt: 5.00 (1 Bewertung)